„Gemeinsam
sind wir Bornheim“

Logo UWG Forum
Logo CDU Bornheim

Liebe Bornheimerinnen und Bornheimer,

am 13. September 2020 trete ich zur Wahl als erste Bürgermeisterin für unsere Stadt an. Die Liebe zu meiner Stadt und der Wunsch, diese an verantwortlicher Stelle mit zu gestalten, sind die Motivation meiner Bewerbung um dieses Amt.

Als stellvertretende Bürgermeisterin kenne ich mich in unserer Stadt und im Rathaus aus. In herausfordernden Zeiten wie diesen braucht Bornheim eine Bürgermeisterin mit Erfahrung. Ich verfüge durch mein jahrelanges kommunalpolitisches Engagement über diese Erfahrung – was die Verwaltung betrifft und das Netzwerken in Ihrem Sinn. Die für dieses Amt ebenso notwendigen betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten sind mir durch meine Berufstätigkeit selbstverständlich.

Es ist ein schöner Vertrauensvorschuss, dass ich als gemeinsame Kandidatin von CDU, UWG/Forum und FDP antrete, der politischen Mitte in Bornheim. Doch nur mit Ihrem Vertrauen und Ihrem Zutrauen in meine Person werde ich, werden wir unsere Ziele erreichen. An einer guten Entwicklung und Erfolgen für Bornheim wirken immer viele Menschen mit in Rat, Verwaltung und Bürgerschaft.

Ich habe Freude im Umgang mit den Menschen, die hier leben, und bin sehr gern bereit, im Dialog gemeinsam mit Ihnen Ideen für unsere Stadt umzusetzen, damit diese akzeptiert und aktiv mitgetragen werden. Ich bin eine zuverlässige Ansprechpartnerin, die immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen hat. Meine Devise: ernst nehmen, genau hinschauen und handeln.

Als Bürgermeisterin möchte ich moderieren und motivieren, Ziele setzen und für unsere Stadt zukunftsweisende Entscheidungen treffen, bei denen ich Sie mit einbeziehen möchte. Mit mir wählen Sie Mut zu neuen Ideen, aber auch Verlässlichkeit für bewährte Strukturen.

Ich bitte Sie für die kommenden fünf Jahre um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme.

Ihre
Signatur Petra Heller